Zanzibar

Nun geht es zurueck auf das Festland. Zanzibar war wirklich sehr speziell und eine Reise wert.
Now we go back to Dar es Salaam. Zanzibar was well worth a visite.
???????????????????????????????
Abdullah unser Organiser schaut zu wie Baboo das Besteigen des Kilimanjaro mit Gaby und Franz bespricht.
Abdullah, our Guide is watching as Baboo discusses the climbing of the Kilimanjaro with Gaby and Franz.

???????????????????????????????
Wo damals der Sklavenhandel stattfand ist dieses Denkmal wo dargestellt wird wie die Sklaven vom Inland angekettet auf die Insel gebracht wurden.
Where the old Trading place was, is now a Memorial, showing how the Slaves were chained when transported to the island.

??????????????????????????????? ???????????????????????????????
In diesen unterirdischen Bunkern wurden die Sklaven eingepfercht bis sie dann zum Handelplatz gefuehrt wurden. Bis zu 50 Sklaven wurden in einem Raum eingesperrt. Viele starben, aber das war der Zweck der Haendler, da nur die Starken ueberlebten, die dann einen besseren Preis einbrachten
The Slaves were kept in underground bunkers where up to 50 were forced into rooms like this one. Many died, but this was the aim of the dealers, since only the strong ones survived who gave a higher price.

???????????????????????????????
Hier ist ein Bad mit riesigem Gebeaude, das ein Sultan bauen liess.
This is a giant bath with building, built by a Sultan.

DSCN2535
Auch Livingston war hier und dieses Haus traegt seinen Namen.
Livingston was also here and this house is named after him.

1929 wunderschöne Sandbänke und warmes Wasser =super zum schnorcheln 1924 das Boot war sehr gepflegt und lag trotz etwas höerem Seegang gut im Wasser
Am zweiten Tag habe wir einen Ausflug mit Schiff zu einer naheglegenen Insel unternommen. Viel Baden und ein koestliches Mittagessen mit Krustentieren war auf dem Plan.
On day two we go on a boat trip to a nearby island. Swimming and a good lunch with sea food was on the cards.

1883 Gruppenaufnahme auf der Spicefarm
Zum Abschluss zeigen wir hier das Team mit Utensilien die ein Junge waehrend unseres Besuches aus Palmblaettern gebastellt hat.
At the finish of this visit we take a pic of the group wearing untersiles which a boy made for us from palm leaves.

1880 Vanille-Blüte aus der die Stengel gewonnen werden 1881 Muskatnuss

Der Besuch in der Gewuerzfarm wird sehr interessant, da wir viele bekannte Gewuerze zum ersten mal sehen wie sie entstehen. Hier ist eine Vanillepflanze und eine Muskatfrucht.
A visit to a Spice Farm shows us how some of the well-known spices grow. Here is a vanilla and muscat plant.

1859 Schmetterling auf Blüte
Im Schmetterling Park sind wunderschoene Exemplare zu sehen.
In the butterfly park we see a number of beautiful examples.

1842 sehr zutrauliche Affen 1840 der erste Zanzibar Rotkopf Guereza-Affe den wir sehen
Hier presentiert sich ein Rotkopf Guareza Affe, der gar keine Scheu zeirt.
Here is a Red Head Guareza Monkey.

Am ersten Tag haben wir mit Abdulla, einem guten Fuehrer, einige Highlites besucht.
On the first day we visited a number of Highlites
1876 mehr zugelassen als gewichtsmässig ???????????????????????????????
Wie ueberall in Afrika, die Busse und andere Fahrzeuge sind ueberfuellt.
Like everywhere in Africa, the buses are overloaded.

DSCN2524
Stone Town (Zanzibar), die Hauptstadt besteht aus alten interessanten Gebaude und schmalen Gassen.
Stone Town (Zanzibar), the main City, is filled with old buildings and narrow streets.

???????????????????????????????
Schon im Achten Jahrhundert haben Perser auf dieser Insel Stuetzpunkte zum Handeln aufgebaut. Die Insel strotzt nur so von geschichtlichen Erreignissen. Ein Besuch war also angesagt. An Bord dieser Faehre sind wir dann auch von Dar es Salaam dahin geschifft.
Anfaenglich ging es vor allem um Gold, Elfenbein und Gewuerze. Spaeter wurde dann der unruehmliche Sklavenhandel ein wichtiger Teil. Der dauerte an bis 1874 wenn er verboten wurde. Allerdings ging es dann noch eine Zeit illegal weiter.
As early as in the 8th century the people from the Oman Kingdom arrived here and set up settlements to trade with Gold, Ivory and Spices. The Island is there for a heaven of historical events. Later the trade with Slaves became the main focus. This trade was made illegal around 1874, but carried on illegally for some time.

Categories: Zanzibar | Leave a comment

Post navigation

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Create a free website or blog at WordPress.com.

%d bloggers like this: